Projektförderung

für Hamburg und

Mecklenburg-Vorpommern

Was wird gefördert?

Projektförderung

für Hamburg und

Mecklenburg-Vorpommern

Was wird gefördert?

Projektförderung

für Hamburg und

Mecklenburg-Vorpommern

Was wird gefördert?

Antragstellung

So wird Ihre Projektidee zu einem Antrag

Antrag stellen

Aktuelle Sitzungstermine

Hamburg: 29.10.2019
Einsendeschluss: 9. September 2019

Mecklenburg-Vorpommern: 23.09.2019
Einsendeschluss: 12. August 2019

 

Alle ansehen

Geförderte Projekte

BINGO!-Projekte in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern

 

Projektkarte

Projekte

„Lütt Acker summt – Bienenvielfalt in Sternberg“

In Sternberg entstand auf 7000 m² der „Lütt Acker“, ein Garten der Bienenvielfalt. Der Verein Dialog + Action Sternberg legte einen Wild- und einen Honigbienengarten, eine Blühwiese, ein Gesteinsbiotop, und einen Kräutergarten an, installierte Schaubienenkästen, errichtete Rankgerüste und unternahm viele weitere Maßnahmen mit Unterstützung der BINGO!-Umweltlotterie.

Weiterlesen


Tierarzneimittel in der Umwelt

Das Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. informiert im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit über die Belastung der Umwelt durch Tierarzneimittel. Dazu wurde eine digitale Karte erstellt, die Rückstände in Oberflächengewässern bundesweit darstellt. In der Alster und ihren Zuflüssen etwa konnten durch das Hamburger Institut für Hygiene siebzehn Arzneimittelwirkstoffe nachgewiesen werden.

Weiterlesen


Kinderbauernhof Kahlenberg

Die Naturwerkstatt des Kinderbauernhofs Kahlenberg e.V. in der Gemeinde Zurow als Lernort und Treffpunkt für Kindergartengruppen und Schulklassen mit einem Eltern-Café gelangte an ihre Kapazitätsgrenzen und wurde mit Unterstützung der NUE erweitert. Unter anderem wurde ein Dach aus Eichen- und Lärchenholz angebracht und die Miettoilette durch eine barrierefreie Komposttoilette ersetzt. 

Weiterlesen