Was wir fördern

Was fördert die NUE?

Die NUE unterstützt vorbildhafte Aktivitäten in den Bereichen:

  • Natur- und Umweltschutz
  • Umweltbildung
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Entwicklungspolitische und interkulturelle Bildungsarbeit

Gefördert werden Projekte mit räumlichem Bezug zum Land Hamburg bzw. Mecklenburg-Vorpommern. Für entwicklungspolitische Projekte im Ausland ist dieser Bezug gegeben, wenn sie von Hamburg bzw. Mecklenburg-Vorpommern aus initiiert, begleitet oder betreut werden und mit entwicklungspolitischer Bildungsarbeit in einem der Bundesländer verknüpft sind.

Entwicklungspolitische Themen sind förderfähig, wenn sie sich auf Länder beziehen, die in der DAC-Liste des Entwicklungshilfekomitees der OECD aufgeführt sind.

Wer kann Anträge stellen?

Antragsberechtigt sind als gemeinnützig anerkannte Vereine und Verbände sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts. Privatpersonen können nicht unterstützt werden.

Wie wird ein Projektantrag gestellt?

Alle Infos zur Antragstellung finden Sie hier

Nach Eingang Ihres formalen Förderantrags in der NUE-Geschäftsstelle werden die Unterlagen geprüft und an die zuständigen Stiftungsorgane weitergeleitet. Das Prüf- und Entscheidungsverfahren kann 2-4 Monate in Anspruch nehmen. In dieser Zeit sollte das Projekt noch nicht begonnen werden.

Die nächsten Antragsfristen und Termine finden Sie hier.

Förderrichtlinie

Die Vergabe der Fördermittel erfolgt auf Grundlage der NUE-Förderrichtlinien.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Geschäftsstelle beraten und unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung.

Aus BINGO!-Mitteln geförderte NUE-Projekte 2018

Im Jahr 2018 förderte die NUE 101 Projekte in Hamburg, davon

  • 46 im Bereich Natur- und Umweltschutz
  • 55 Projekte der Entwicklungszusammenarbeit

mit insgesamt 584.755 €. Eine Übersicht finden Sie hier.

 

In Mecklenburg-Vorpommern unterstützte die NUE 102 Projekte, davon

  • 75 im Bereich Natur- und Umweltschutz
  • 27 Projekte der Entwicklungszusammenarbeit

mit insgesamt 1.254.110 €. Eine Übersicht finden Sie hier.